Herzlich Willkommen bei B&F Mietservice Mieten Sie beim Experten für Fahrsysteme- und Bodenschutzplatten

Baggermatratzen

Vermietung von Fahrplatten als temporäre Untergründe

Zur Vermeidung hoher Anschaffungskosten mieten Sie bei uns Baggermatten für Einsätze jeder Art in bester Qualität. Unsere feuchtebeständigen Fahrplatten überzeugen mit Belastbarkeit, hohem Verschleißwiderstand, langer Lebensdauer sowie idealer Lastverteilung und Tragfähigkeit.

Unsere mobilen Baggermatratzen können Sie ganz bequem mieten! Kontaktieren Sie uns noch heute, um ein unverbindliches Mietangebot zu erhalten .

Unsere Produkte

 

Damit Sie bestmöglichen Bodenschutz erlangen können haben wir eine Auswahl an verschiedenen Fahrplatten. Beispielsweise aus Kunststoff oder unsere robusten Stahlplatten. Dadurch können Sie die mobile Baustraße auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Universell Fahrplatte

Universeller Einsatz auf allen Untergründen.

mehr erfahren

Struktur Fahrplatte

Einseitig profiliert für guten Halt.

mehr erfahren

Doppel Struktur Fahrplatte

Strukturierte Personen- und Fahrzeugseite.

mehr erfahren

Stahl Fahrplatte

Für die höchsten Ansprüche!

mehr erfahren

Herkules Schwerlastplatte

Für Schwerlasteinsätze geeignet.

mehr erfahren

Was genau sind Fahrplatten?

Fahrplatten sind eine Art Matratzen zum Auslegen auf unwegsamen Boden. Sie eignen sich perfekt, um nassen oder unebenen Untergrund befahrbar zu machen. Mit ihnen lassen sich leicht Baustraßen errichten, die mehrere Tonnen schwere Lasten tragen. Sie ermöglichen Baumaschinen wie Baggern eine sichere Zufahrt zum Bauvorhaben. Darüber hinaus werden diese häufig für die Errichtung von mobilen Standflächen genutzt.

Für welche Einsatzbereiche kommen Baggermatratzen infrage?

Unsere Fahrplatten können Sie für eine Vielzahl von Projekten mieten. Unter anderem kommen Sie

  • im Hoch-, Tief-, Erd- und Windkraftanlagenbau,
  • auf Baustellen im Immobiliengewerbe,
  • zum vorübergehenden Abstellen von Fahrzeugen und Baugeräten mit schwerstem Gewicht auf Privatgelände und
  • bei Veranstaltungen im Außenbereich

zum Einsatz. Prinzipiell gilt: Ist ein Grundstück unwegsam, matschig oder anderweitig nicht befahrbar, können mit der Verlegung von Fahrplatten unkompliziert und schnell Anfahrtsstraßen errichtet werden. Mit ihnen lässt sich zum einen ausschließen, dass ein Material-Transport, beispielsweise zu Ihrem Haus, durch Festfahren im feuchten Untergrund gefährdet ist. Zum anderen vermeiden Sie eine Beschädigung Ihrer Rasen- oder Kiesfläche in Form von dicken, tiefen Fahrspuren. Im Veranstaltungsbereich werden Baggermatratzen häufig für die vorübergehende Errichtung eines Parkplatzes, Event- und Zeltbodens oder Behelfsweges genutzt.

Sicherheit: Können Fahrplatten Unfälle vermeiden?

Ob im privaten oder gewerblichen Bereich, Fahrplatten bieten höchstmögliche Sicherheit für Menschen und Fahrzeuge. Zu den Haupteigenschaften zählt neben der Abdeckung von zum Befahren ungeeignetem Untergrund die sehr gute Rutschhemmung. Ob zu Fuß, mit einem Auto oder einer Baumaschine, insbesondere bei einem ansteigenden oder abfallenden Grundstück bietet eine Anti-Rutsch-Oberfläche Schutz vor Unfällen. Außerdem werden bei starkem Regen Verschmutzungen in Form von Schlammwasser über die Baggermatratzen abgeleitet.

Welche Baggermatratzen halten wir für Sie zum Mieten bereit?

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot an verschiedenen Fahrplatten sowie Verbindungsmöglichkeiten wie beispielsweise Erdhaken und werkzeuglose Krampenverbinder. Zur Vermietung stehen für Sie unter anderem folgende Produkte bereit:

  • Universelle Fahrplatten: Gute Begeh- und Befahr-Eigenschaften sorgen für einen sicheren Halt und machen sie zum Allrounder für jede Art von Untergrund.
  • Struktur Fahrplatten: Sie bestehen aus PE-HD und verfügen über die gleichen Vorteile wie die universellen Matratzen. Darüber hinaus schließt die einseitige Noppenstruktur ein Verrutschen aus.
  • Doppel Struktur Fahrplatten: Diese Fahrplatten sind ebenfalls aus PE-HD hergestellt, besitzen jedoch beidseitig eine Strukturierung. Das bedeutet, dass sie sowohl für Fußgänger als auch Fahrzeuge für einen optimalen Halt eingesetzt werden können.
  • Schwerlastplatten: Unser Produkt namens Herkules präsentiert sich aus dem gleichen Material wie die Struktur-Varianten. Die Schwerlastplatten sind in der Lage, ein Gewicht von bis zu 200 Tonnen zu tragen. Eine einseitige Dominostruktur bietet Halt für alle Reifenprofile und selbst bei Temperaturen zwischen minus und plus 80° Celsius lassen sie sich einsetzen, da sie äußerst resistent gegen Verwitterung sind.

Was sollten Sie vor der Anmietung beachten?

Bevor Sie Ihre Anfrage bei uns stellen, sollten Sie sich zunächst über den Einsatzbereich im Klaren sein. Geht es um die Errichtung einer Baustraße für tonnenschwere Lasten? Oder benötigen Sie einen sicheren Fußgängerweg bzw. eine trockene und gerade Standfläche? Die Beantwortung ist entscheidend für die Wahl der passenden Fahrplatten. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, bei der ausschließlichen Nutzung durch Fußgänger ein profilloses Produkt zu mieten.
Gleichfalls ist die Befestigungsmethode von Bedeutung. Baggermatratzen können – je nach Untergrund – unterschiedlich befestigt werden. Eignet sich dieser nicht für eine Erdverbindung, kommt eine Verknüpfung untereinander mit Krampenverbindern in Frage. Selbstverständlich stellen wir Ihnen bei der Anmietung auch 2- und 4-fach-Schraubverbinder sowie Verbindungsklammern zur Verfügung.

Fahrplatten mieten Sie bei uns absolut flexibel und bedarfsorientiert. Der gesamte Mietablauf wird für Sie transparent und stets nachvollziehbar gestaltet.